Zähne im Alter

Eine hervorragende Zahngesundheit ist keine Frage des Alters. Allerdings sollten sich gerade ältere Patienten bestimmter Zahnprobleme bewusst sein und entsprechend vorbeugen. Neben einer regelmäßigen Zahnpflege und einem Verzicht auf den übermäßigen Genuss säurehaltiger Nahrungsmittel bedarf es einer besonderen zahnärztlichen Versorgung. Dabei ist Ihnen die Zahnarztpraxis Anke Boldt in Berlin Lichtenberg behilflich. Aufgrund des qualifizierten Zahnarztteams und der hervorragenden Ausstattung der Praxis können Ihnen geeignete Wege aufgezeigt werden, um sich noch möglichst lange an intakten Zähnen im Alter erfreuen zu können.

Parodontose und Karies als spezifische Gefahrenquellen für Zähne im Alter

Mit zunehmendem Alter nimmt aufgrund des verlangsamten Zellwachstums und Stoffwechsels die Gefahr von Zahnfleischentzündungen zu. Diese werden durch Bakterien verursacht und haben oftmals lockere Zähne im Alter zur Folge. Wichtige Indizien für Parodontose stellen Zahnfleischblutungen und Mundgeruch dar, die auf einen Rückgang des Zahnfleisches hindeuten. Zudem greifen die Bakterien gleichzeitig auch die Zahnsubstanz direkt an und können sich schnell zu Wurzelkaries ausweiten. In beiden Fällen ist schnelles zahnärztliches Handeln angesagt. Das erfahrene Team der Zahnärztin in Lichtenberg leitet dann effektive zahnmedizinische Maßnahmen ein, um den Erhalt Ihrer natürlichen Zähne zu gewährleisten. Ergänzend dazu trägt eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung zu einer effektiven Vorbeugung für obige Zahnprobleme bei.

Hervorragende Zahnästhetik für reife Zähne

Ein weiteres Problem älterer Zähne besteht im zunehmenden Zahnschmelzabbau. Dieses und der starke Konsum von Nikotin haben dann zur Folge, dass sich die Zähne im Laufe der Zeit dunkel verfärben. In diesem Falle kann das Zahnarztteam mit einem Bleaching aushelfen, damit Sie sich weiterhin an einem strahlend weißen Lächeln selbst im hohen Alter erfreuen können.

Hervorragender Zahnersatz als Alternative

Falls sich Ihre natürlichen Zähne im Alter nicht mehr retten lassen, erwartet Sie ein hochwertiger Zahnersatz. Dabei können Sie zwischen Kronen, Brücken, Implantaten und Prothesen wählen. Diese Zahnprodukte sind aus besten Materialien wie zum Beispiel Vollkeramik oder Gold angefertigt. Damit sind diese dritten Zähne nicht nur langlebig, sondern stehen auch in ästhetischer Hinsicht natürlichen Zähnen in nichts nach.

Ihre Zahnärztin Anke Boldt in Berlin-Lichtenberg steht Ihnen mit ihrer Erfahrung im Umgang mit Zähne im Alter gerne unterstützend zur Seite.