Vorsorge bei Ihrer Zahnärztin

 

Wofür ist die Vorsorge wichtig?

In der Zahnmedizin nennen wir die Vorsorge auch Prophylaxe. Viele Patienten denken, diese ist nur für das Bonusheft beim Zahnarzt wichtig. Tatsächlich hat sie aber entscheidenden Einfluss auf Ihre Zahngesundheit. Bei einer Vorsorgeuntersuchung ist das Ziel von Zahnärztin Anke Boldt, Zahnerkrankungen möglichst frühzeitig zu verhindern. Bei einer regelmäßigen Untersuchung auf Beläge, Karies oder Bakterien können wir erste Anzeichen schon früh erkennen und falls nötig – Gegenmaßnahmen einleiten. So können große und langwierige Behandlungen oft vermieden werden.

 

Wie oft sollten Sie zur Vorsorge gehen?

Die Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt in Lichtenberg sollte mindestens zweimal im Jahr stattfinden. Zahnärztin Anke Boldt wirft dabei einen genauen Blick auf Ihre Zähne. So kann sie erste Anzeichen für Karies oder Entzündungen erkennen. Kleinere Unregelmäßigkeiten, wie etwa Löcher, werden sofort entfernt. Sollte eine größere Behandlung nötig sein, besprechen wir mit Ihnen das weitere Vorgehen. Im Anschluss kann zeitnah ein Folgetermin vereinbart werden.

Die Vorsorgeuntersuchung nutzen wir außerdem dazu, Zahnstein zu entfernen und mit Ihnen über eine professionelle Zahnreinigung zu sprechen. In einigen Fällen tragen wir auch eine spezielle Versiegelung auf, um die Zähne zu schützen.

Liegen bei Ihnen bereits Zahnerkrankungen vor oder gestaltet sich die Mundhygiene besonders schwierig, etwa durch tiefe Zahnfleischtaschen oder unebene Zahnflächen, kann die Vorsorgeuntersuchung auch häufiger durchgeführt werden.

 

Was können Sie zu Hause für die Zahnvorsorge tun?

Um die Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt zu unterstützen, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Eine regelmäßige und gute Mundhygiene bietet dafür die Grundlage. Sie sollten Ihre Zähne deshalb mindestens zweimal täglich, besser noch 30 Minuten nach jeder Mahlzeit putzen. Eventuell vorhandener Zahnersatz muss täglich und gründlich gereinigt werden. Für die Zahnzwischenräume empfehlen wir außerdem Zahnseide oder Dentalbürstchen. Gerne gibt Zahnärztin Anke Boldt Ihnen in unserer Praxis in Lichtenberg Tipps zur richtigen Zahnpflege. Zusätzlich empfehlen wir eine professionelle Zahnreinigung, bei der wir hartnäckige Beläge entfernen können.